ROUTE

SIND SIE BEREIT FÜR EINE WUNDERBARE REISE?

ENTDECKEN SIE DIE SCHONHEITEN DES GARDASEES MIT MIT UNSEREN NEUEN BOOTEN

SIRMIONE

Ein breiter Wassergraben trennt Sirmiones verkehrsberuhigte Altstadt vom Festland, das hier schmal und lang vier Kilometer in den Gardasee ragt und macht das viel besuchte Städtchen im wahrsten Sinne des Wortes zum i-Tüpfelchen des südlichen Seeufers.

ISOLA DEL GARDA

Die winzige Insel ist im Norden von der San Felice Bucht und im Suden vom Golf von Salò umrahmt. In diesem Paradies gibt es einen Garten mit exotischen und mediterranen Pflanzen und einen Palast im gotischen Stil Venedigs.

PUNTA SAN VIGILIO

Die Landzunge San Vigilio ist, drei Kilometer von Garda entfernt, einer der reizvollsten Platze des Sees. Von hier fuhrt ein Pfad zur Sirenenbucht und zum kleinen Hafen mit der exklusiven Locanda San Vigilio.

ISOLA DEI CONIGLI

Die Isola San Biagio liegt etwas südlich der Isola del Garda an der Spitze einer Landzunge vor Manerba del Garda. Die Insel ist vom Ufer des Felsens der Rocca di Manerba aus zu Fuß durch das flache Wasser erreichbar. Sie gilt als die Musikinsel des Gardasees.

%d Bloggern gefällt das: